Ein paar Begriffe

Innings: Ein Cricketspiel besteht zumindest aus zwei Innings / Halbzeiten

Over: Spielabschnitt in einem Innings - sechs gültige Würfe - Anzahl der Overs wird vor dem Spiel festgelegt, in Österreich spielen wir 10- (Indoor), 20- (Twenty 20) und 50-Over (Open League)

Batting Side: Die Mannschaft, wo jeweils zwei Spieler am Schlag sind

Fielding Side: Die Mannschaft, die komplett am Feld steht

Umpires: Schiedsrichter (schwarze Hose, weißes Hemd)

Bat: Schlagholz mit dem der Ball gespielt wird

Runs: Das sind die Punkte, die durch Schlagen und/oder Laufen erzielt werden

Bowler: Wirft pro Over sechs Bälle zum Batsman

Extras: Das sind Punkte (Runs) die aus Fehlwürfen gezählt werden

Wide Ball: Fehlwurf - zählt einen Run und der Wurf wird wiederholt

No Ball: Fehlwurf - zählt einen Run und der Wurf wird wiederholt


Link: Spielregeln

Cricket – ein Sport stellt sich vor

Das Spiel und die Regeln im kurzen Überblick

Bei der Schlagballsportart Cricket stellen zwei Mannschaften (Teams) je 11 Spieler. Ein Spiel (Match) besteht aus Halbzeiten (1st und 2nd Innings) und wird auf Rasenplätzen von rund 18.000 m² gespielt. Es stehen einander 11 Spieler der „werfenden- “ und zwei Spieler der „schlagenden Mannschaft“ gegenüber. Englisch: fielding side/team und batting side/team.

Weiterlesen...

The definition of Cricket
[Aus dem Cricket-Lehrbuch der Sri Lanka Cricket Association]

You have two sides, one out in the field and one in.
Each man that's in the side that's in goes out,
and when he's out he comes in and the next man goes in until he's out.
When they are all out, the side that's out comes in
and the side that's been in goes out and tries to get those coming in, out.
Sometimes you get men still in and not out.
When a man goes out to go in, the men who are out try to get him out,
and when he is out he goes in and the next man in goes out and goes in.
There are two men called umpires who stay all out all the time
and they decide when the men who are in are out.
When both sides have been in and all the men have out,
and both sides have been out twice after all men have been in,
including those who are not out, that is the end of the game.