Der "Aufreger" des Jahres 2014 bis heute - Vom kleinsten Würstelstand über Fastfoodketten bis hin zur Spitzengastronomie wurde und wird heiß diskutiert, gemeckert und einigermaßen zähneknirschend umgesetzt ... zwischen unnötigem Herzinfarkt und strapazierten Zwerchfell ob "gewisser" belustigenden Meldungen, bietet WoWiWe eine Lösung der Problemstellung an - vom Einkauf bis zur servierten Speise!

Den Startbildschirm haben wir schon zu Beginn kurz präsentiert - Mit den folgenden Bildern, wollen wir ein paar Einblicke in die Formulare und Bildschirmmasken unserer Datenbank geben, die alle Anforderungen der Lebensmittelverordnung erfüllt ... darüber hinaus aber auch noch viel mehr! Alleine die jetzt sichtbaren Schalflächen lassen erahnen, worum es hier geht.

Zuerst werden die einzelnen Zutaten Erfasst ... beliebig erweiterbar! Z.B. können von einer Zutat mehrere Hersteller und/oder Lieferanten genannt werden ... ebenso können verschiedene Inhaltsstoffe (Allergene) enthalten sein ... Danach werden mehrere Zutaten zu "Komponenten" zusammengestellt ... aus diesen Komponenten werden schlussendlich die einzelnen Gerichte zusammengestellt.

Die Gerichte werden dann in die jeweiligen Speisekarte eingetragen mit dem jeweiligen Preis versehen und können auf Knopfdruck gedruckt werden - auch aus dieser Bildschirmmaske heraus, können alle Komponenten und die dazugehörigen Zutaten kontrolliert werden - guten Appetit.

Ein besonderes Feature bietet die Zusammenstellungsmöglichkeit eines Wochenmenüplans und sogar einzelnen Tagesangebote - alles auf einen Knopfdruck druckbar!

Beispiel einer fertigen Speisekarte (hier das Layout der Karte vom Restaurant Zum Biergartl) - auf Wunsch können wir die Datenbank ganz nach den Wünschen unserer Kunden stylen.

Und zu guter letzt noch ein Ausdruck aus dem Küchenbuch, mit dem alles anfängt - einmal die Zutaten mit ihren Allergenen erfasst, übernimmt unsere Datenbank jede weitere Arbeit. Niemand muss sich mehr Gedanken über die Auszeichnung von Allergen machen - egal wie kreativ der Koch ist - der Phantasie in der Küche sind keine Grenzen gesetzt. Übrigens: Dieses so erstellte Küchenbuch hat mehrere Vorteile. Die Zudaten sind für Kontrollen und auch "Gastköche"/Vertretungen in der Küche jederzeit einsehbar und garantieren, dass das was in der Speisekarte ausgewiesen ist, auch drinnen ist!

Das einzige, was der interessierte Gastronom machen muss ist, einfach einmal mit uns zu sprechen und sich dann für die Zutatenerstellung, bzw. Komponentenerstellung die eine oder andere Stunde zeitnehmen. So wird auch eine "vermeintliche Schikane" plötzlich ganz einfach handhabbar und wird für die Gäste zu einem wertvollen kulinarischen Leitfaden.
Gastronom und Allergiker befinden sich auf der sicheren Seite!