Die "Cricketer" ohne Probleme gegen UNCC

Wie eine Dampfwalze fegt CCC durch die Reihen der Batsmen des Gegners

United Nations Cricket Club hat seine Mannschaft strak verjüngt und hat dementsprechend wenig Chancen gegen den Österreichischen T20 Meister 2017. Die Cricketer können leider wieder nicht in Vollbesetzung antreten und so wird kurzerhand der Präsident des Vereins, Thomas als Nr. 11 aufgestellt -(am Bild hinten 2.v.l.) - er hat die Sache gut gemacht, weil er nicht zum Einsatz kommt :-) ...

... auch wenn das Scoresheet vorerst etwas anderes sagt. Die Lösung ist ganz einfach, im ersten Innings verbrauchen die "Cricketer" wie gewohnt wieder nicht mehr als 7 Batsmen - 5 Wkts. down, sodass Thomas nicht gebraucht wird - schade eigentlich, den alten Herren hätte wir schon gerne spielen gesehen - und beim Bowling kommt aufgrund eines Computerfehlers ein neuer Spieler von CCC zum Einsatz (hierzu gibt es möglicherweise ein Nachspiel am grünen Tisch ...) ... scha ma mal ...

 

 

comments