Endlich wieder Liga und das mit gewohnter Dominanz

Ohne Wicketverlust zu einem Sieg, der einen Hintergrund hat!

Es ist eine kleine Revanche, die sich bei schönstem Cricketwetter in Seebarn gegen Salzburg CC, ergibt. Haben sich die "Cricketer" noch im Finale des neuen Probeformates T10 des ÖCV-ACA vor einer Woche, geschlagen geben müssen, fegen sie heute über Salzburg einfach so hinweg. Dabei fängt der Tag denkbar schlecht an - vier Stammspieler  fallen aus.

Aus dem Nachwuchs können nur zwei mobilisiert werden - also nur neu Spieler stehen 11 Salzburgern gegenüber. Doch es wäre nicht CCC, würden sie die Flinte ins Korn werfen. Was die Fielder an personellem Nachteil haben, ergänzen die Bowler mit konsequntem Bowling - Manssoor Poal legt mit 5 Wickets bereits den Grundstein und Bilal und Waqar finalisieren beim Batten ganz locker ihr Unterzahlspiel.

comments