Unbesiegt durch die Vorrunden

Mit dem Sieg über VCC enden die Vorrunden mit weißer Weste!

Bei brütend heißem  Vormittagswetter treffen die "Cricketer" in ihrem letzten T20 Vorrundenspiel auf den Vienna CC. Die Liga hat allerdings wieder einmal vergessen Umpire zu schicken und so müssen die jeweiligen Battingsides diese Aufgabe übernehmen. Schon im Vorfeld kündigt sich ein interessantes Spiel an. Haben doch Wali Shenwari und Aryan Safi den CCC Richtung VCC verlassen. Emotionen sind vorprogrammiert. Unser Captain Bilal gewinnt heuer zum ersten Mal den Toss und will natürlich gleich zu Batten beginnen.

Bilal und Waqar beginnen gewohnt souverän und schrauben den Score in 5.3 Over auf 42 Runs. Dann kommt Wali und schickt mit Hilfe von Oldboy Marcel Clark als Catcher seinen Ex-Kollegen Waqar vom Feld. Mit Momtaz, Naser und Farhad treibt Bilal den Score auf 111 Runs hoch. Mit dem vierten Ball im 13ten Over ist auch für Bilal nach 85 Runs und über einer Stunde in der prallen Sonne Schluss ... und wieder ist es Wali, diesmal als Fielder, der mit einem schönen Catch seinen ehemaligen Captain aus dem Spiel nimmt. Die Hauptarbeit in diesem Innings ist aber bereits getan. Es folgen noch tolle Szenen von Amanullah, Doc und Baseer bevor Sahel mit 165 Runs nach zwanzig Over not out das Spielfeld verlässt. Man of the Innings aus VCC Sicht ist Benjamin Loader, der immerhin drei Catches in seine Statistik einfügt.

Das zweite Innings ist das gewohnte Bild, wie es von den "Cricketern" erwartet wird. Mit nicht einer einzigen ernstzunehmenden Idee einer Chance geht VCC gegen das Bowling und Fielding unserer Mannschaft sang und klanglos unter. Mit einem Sieg von 19 Runs beendet CCC alle Vorrundenspiele ohne Punkteverlust - und gilt nach 6 Siegen im T20 Bewerb und den 2 Siegen in der OL, als erster Anwärter auf das Double, das noch kein Club in der 34jährigen Geschichte des ÖCV-ACA geschafft hat. Lediglich das Spiel gegen Pakistan endete wegen Wettersturz ohne Ergebnis, obwohl auch hier nur ein paar Minuten gefehlt haben um auch dieses Spiel mit Bonuspunkt zu beenden.

Wie auch immer, nur viel schlimmer ... schon nächste Woche treffen die "Cricketer" wieder auf VCC - diesesmal bereits in der Finalrunde "Super Six" in Latschach/Velden.

comments