Auftaktsieg gegen Austria CC Wien

Oder: Es geht auch ohne "Chefitäten", die beim Nationaltem spielen

Nach einem Jahr Pause greifen die "Cricketer" 2017, (T20 Champions 2015), wieder ins Ligageschehen ein. Die Mannschaft wurde von Kapitän Mohammed Bilal Zalmai komplett umgestellt, neben den arrivierten Spielern wie - Bilal, Waqar, Baseer, Doc, Naser, Zabi und Zain kommen viele Neuzugänge zum Team.

Und die Neuen müssen gleich einmal zur Sache. Am 28. Mai 2017 gibt es eine Überschneidung mit einem Nationalteamtermin. Bilal und Waqar, Captain und sein Vicecaptain, spielen in Prag gegen Tschechien. Auch der erste Ligagegner 2017 muss einige Spieler an das Naionalteam abstellen.

Die "Cricketer" treten somit mit den Newbies an und ACC situationsbedingt stark verjüngt (Durchschnittsalter unter 17). Die Favoritenrolle ist also vergeben und die "Cricketer" werden dieser gerecht und gewinnen mit acht Wickets 91(15/2) : 88(20/9).

Nicht nur, dass einige Stammspieler beider Teams abwesend sind, fehlt dieses Mal auch der Headscorer Thomas. So müssen nach dem Spiel die spärlichen Aufzeichnungen beider Teams zu einem schlüssigen Spielbericht zusammengetragen werden und ligatauglich aufbereitet werden. Highlight und Man Of The Match war der Reservekapitän von CCC, Abdulnaser Barbarkaheil (Naser) mit 5 Wickets und einem gefangenen Ball (Catch).

comments